Spielbericht

Das Rückspiel gegen die El Canistro war der Auftakt zu einer intensiven Phase der Oilers mit 3 Spielen in 5 Tagen, eine Belastung für das ohnehin nicht riesige Kader.

Zum Glück konnte Heimmannschaft auf ein paar Verstärkungsspieler zählen, vielen Dank an dieser Stelle an Marco, Marc, Claudio und Angelo. Auch die Canistros konnten offensichtlich nicht in Bestbesetzung antreten und so entwickelte sich ein einseitiges Spiel indem die Oilers deutlich mehr Spielanteile hatten und die angebotene Zeit und Platz kaltblütig ausnützen.

Die Chance um die persönliche Bilanz aufzufrischen nützten dann auch einige Spieler, nicht weniger als 5 Hattricks wurden auf dem Statistikblatt notiert, ein klares Zeichen der Dominanz der Heimmannschaft, aber auch schön zu sehen dass alle Spieler ihren Beitrag leisten konnten. Viel mehr gibt es zu diesem Spiel nicht zu sagen, ausser dass die Atmosphäre bis zum Schluss sehr freundschaftlich war, keine Selbstverständlichkeit, da das Resultat für die Gäste sicher frustrierend war, Kompliment !!

Highlight: Mischa’s herrlicher (und für alle überraschender) Schlenzer in den Winkel
Lowlight: keines

Eisfeld

Eisbahn Wallisellen Winterworld
Zielackerstrasse 26, 8304 Wallisellen, Schweiz

MB-Oilers

# Spieler Position Goals Assists Strafminuten Tore erhalten
00Ersatz OilerSturm4600
5Fausto ChiapuzziSturm1200
8Mischa KratzerSturm3100
16Daniel DossenbachVerteidigung0400
17Liam KratzerSturm3200
23Ralph StadtmannSturm0100
26Daniel DürstSturm3200
30Patrick EgloffTorhüter0005
44Pascal EgloffVerteidigung0320
97Angelo BreitschmiedSturm3000
 Total 172125

El Canistro

Position Goals Assists Strafminuten Tore erhalten
 0000