Spielbericht

Showdown in Wallisellen – um 17:45 wurde offiziell die neue Saison 2019/2020 durch den Referee eröffnet. Fertig mit den Sommeraktivitäten wie „Bädele“ oder „Cervelat grilliere“… jetzt gilt wieder der Ernst des Lebens. Einzig der Captain #8 Kratzer musste in die Verlängerung und geniesst noch die Sonne beim Surfen irgendwo im Süden. Sonne pur war jedoch auch in Wallisellen angesagt; die warmen Temperaturen – analog den letzten beiden Jahren – sorgten bereits für Schweisstropfen in der Umkleide. Die Defensmen #16 Dossenbach sowie #12 Sieber sorgten jedoch mit ihren Sonnenbrillen für gewisse Coolness.

Das Line-up hat sich am Sonntag vor dem Match noch leicht verändert: Orlando fiel krankheitsbedingt aus, dafür konnte die Mannschaft #25 Anderko begrüssen. Nochmals alles Gute zum Geburtstag. Die Oilers konnten somit mit 2 Verteidigungslinien, 2 Flügelpaarungen und 3 Center aufspielen.

Infolge fehlendem Statistiker fasst die Redaktion das Spiel kurz und knapp zusammen.

– Gutes und sehr faires Auftaktspiel gegen noch einen bis Dato unbekannten Gegner
– Die Oilers mit einem leichten Chancenplus, was dann schlussendlich zum verdienten 13:8 Sieg führte, danke #2 Kälin für den 10. Treffer
– Mit einer einzigen Ausnahme gute und zeitnahe Wechsel
– Starke Abschlüsse der Oilers; der Laser von #12 Sieber nach der Direktabnahme fand leider nicht den Weg in die Maschen
– Aktuelles Defizit der Mannschaft: Kondition; die Note 5.9 vom letzten Jahr konnte am Sonntag definitiv nicht bestätigt werden. Die Videoaufnahmen von #30 Egloff zeigen eher Senioren als heissblütige Oilers auf dem Eis. Jungs, an dem Thema müssen wir alle arbeiten.

Highlights: die pinkigen Handschuhe von #81 Gfeller

Lowlight: Schulterverletzung #19 Boulanger; gute Besserung Lucien

Eisfeld

Eisbahn Wallisellen Winterworld
Zielackerstrasse 26, 8304 Wallisellen, Schweiz

MB-Oilers

# Spieler Position Goals Assists Strafminuten Tore erhalten
2Fabian KälinVerteidigung3000
5Fausto ChiapuzziSturm0000
12Stephan SieberVerteidigung0000
16Daniel DossenbachVerteidigung0140
19Lucien BoulangerSturm4300
20Olivier HügliSturm5200
25Gerald AnderkoSturm0000
30Patrick EgloffTorhüter0008
44Pascal EgloffVerteidigung1100
72Marcel BachmannVerteidigung0000
81Steve GfellerVerteidigung0000
91Raphael RässSturm0000
 Total 13748

HC Grappa

Position Goals Assists Strafminuten Tore erhalten
 80013