Spielbericht

Mit ein paar Absenzen und einem anderen Schiedsrichter kündigte sich das nächste Spiel der MB Oilers gegen einen noch unbekannten Gegner die HC UUSIS an. Die Oilers konnten den Score eröffnen und gingen verdient mit 1:0 in Führung. Der Anschlusstreffer liess jedoch nicht auf sich warten. Ziemlich ausgeglichen ging das erste Drittel zu Ende. Pausenstand 3:2. Kaum ging das zweite Drittel los, fasste sich Oli ein Herz und schoss das 4:2 auf Pass von Orlando. Steve und Oli hatten nun Feuer gefangen und erhöhten auf 5:2 und 6:2. Die zwei waren nicht mehr zu stoppen und leisteten zu nun fast jedem weiteren Tor Ihren Beitrag. Dann durfte sich auch noch Fausto in den Scorer einreihen, ein super Pass von Steve und einem direkten Schuss aus dem Slot. Pausenstand 7:2. Das letzte Drittel war von etwas müden Beinen und unkonzentriertem Spiel beider Mannschaften geprägt. Was sich auch auf das Endresultat auswirkte. Nach einem hart aber fair umkämpften Spiel gewinnen die MB Oilers mit 11:4.

Eisfeld

Eisbahn Wallisellen Winterworld
Zielackerstrasse 26, 8304 Wallisellen, Schweiz

MB-Oilers

# Spieler Position Goals Assists Strafminuten Tore erhalten
00Ersatz OilerSturm3000
5Fausto ChiapuzziSturm1100
7Orlando GilSturm1200
12Stephan SieberVerteidigung0000
16Daniel DossenbachVerteidigung0220
20Olivier HügliSturm3400
24Roli GyrVerteidigung0000
30Patrick EgloffTorhüter000T
44Pascal EgloffVerteidigung0000
81Steve GfellerVerteidigung3100
 Total 111020

HC Uusis

Position Goals Assists Strafminuten Tore erhalten
 40011