Spielbericht

Sonntagabend gegen den Schwing Club. Der Name könnte Anspielungen machen zu einem anderen Gewerbe und die Oilers wurden auch bedient an diesem Abend. Aber nicht so wie man sich das vielleicht vorstellen mag.

Der Match-Auftakt fing schon mal gut an, ein kompletter Verstärkungsblock von El Canistro half uns aus. An dieser Stelle nochmals ein Dankeschön an alle Kanister (Emil, Alex, Pascal, Mike & Beni) für die Verstärkung! 3 komplette Sturmlinien, 2 Verteidigungspaare, so stellt man sich einen guten Hockey-Abend vor. Jedoch wurden die Oilers schnell in die Realität zurückgeholt, schon gefühlt nach 3 Sekunden nach dem ersten Bully stand es 1:0 für das Heimteam. So ging es weiter in der ersten Hälfte des Spiels. Die Oilers mochten hie und da Angriffe vortragen, leider wurden sie nicht mit letzter Konsequenz beendet. Mehrere gute Chancen wurden liegen gelassen, jede der drei Sturmlinien hätte Tore machen können, ja gar müssen! Aber es wollte einfach nicht für die Oilers laufen.

Nach der Pause nahm sich das Gästeteam mehr zusammen, die Räume wurden ein wenig enger gemacht, das Verteidigungsdispositiv wurde verbessert. So gelang dem Schwing Club in der zweiten Hälfte nur noch 2 Tore. Emil sorgte immerhin für einen Punkt auf Seiten der Oilers, den Puck stibitzt, losgezogen und den gegnerischen Torwart bezwungen.

Das Ergebnis täuscht aus Sicht des Reporters ein wenig über die Tatsache hinweg, dass die Oilers sicherlich nicht so klar unterlegen waren, wie es das Ergebnis vermuten lässt. Aber was will man noch gross sagen, wenn man 9 Kisten kriegt. Jedenfalls steht das Rückspiel in genau einer Woche auf dem Plan und bildet das Abschlussspiel dieser Saison. Es bleibt zu hoffen, dass wir es dann besser machen.

Eisfeld

Kunsteisbahn Dübendorf
Hermikonstrasse 68, 8600 Dübendorf, Schweiz

EHC Schwingklub

Position Goals Assists Strafminuten Tore erhalten
 9001

MB-Oilers

# Spieler Position Goals Assists Strafminuten Tore erhalten
00Ersatz OilerSturm1000
5Fausto ChiapuzziSturm0000
12Stephan SieberVerteidigung0000
16Daniel DossenbachVerteidigung0000
24Roli GyrVerteidigung0000
30Patrick EgloffTorhüter0009
44Pascal EgloffVerteidigung00120
81Steve GfellerVerteidigung0000
91Raphael RässSturm0020
25Gerald AnderkoSturm0000
 Total 10149