Saison Update

Trotz der ungewohnten Anspielzeit von 07:15 versammelten sich am Samstagmorgen 14 topmotivierte Spieler und 2 Zuschauer !! zum 4. Saisonspiel der MB-Oilers. Leider müssen die Oilers aber weiterhin auf den 1. Sieg der diesjährigen Spielzeit warten. Wie schon im letzten Aufeinandertreffen gegen die starken Höngger Hot Socks, gelingt es nicht einen frühen Vorsprung in den Sieg umzuwandeln. Die mangelhafte Chancenauswertung ist erneut der Hauptgrund für die letztlich zu klare Niederlage.

Zum Glück gibt es bereits am nächsten Sonntag (20:00 Wallisellen) die nächste Möglichkeit auf einen „3er“.

Irgendwann werden die Pucks den Weg ins gegnerische Tor finden.

In diesem Sinne… Hopp Oilers !!!